Termine

  • 03.09.2019 09:00 - 03.09.2019 13:00

    15. BIM-Frühstück des BIM Cluster Sachsen-Anhalt

    „Baumeister 4.0 BDB - eine neuer Titel … ?“

    Am Dienstag, dem 03. September 2019, findet im Hauptgebäude des Fraunhofer IFF, Sandtorstraße 22, 39106 Magdeburg, Tagungsraum 3 das 15. BIM-Frühstück von 9 bis 12 Uhr, unterstützt vom BIM Cluster Sachsen-Anhalt der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen, statt.

    Hierzu lade ich Sie ganz herzlich ein.

    Warum beschäftigen wir uns mit diesem Thema? - Zur Jahrestagung des Bundes Deutscher Baumeister (BDB) 2018 moderierte Hauptgeschäftsführer RA Martin Wittjen eine interessante Diskussion zum Thema „Baumeister 4.0“. Er begründete das Vorhaben folgendermaßen: „Der Baumeister 4.0 verbindet Altehrwürdiges mit Zeitgemäßem. Er verbindet Netzwerk und integrale Zusammenarbeit der Planungsdisziplinen mit modernen Instrumenten der digitalen („4.0“) Welt, die das Arbeiten der Architekten, Ingenieure und Bauausführenden nachhaltig verändert.

    Der Baumeister 4.0 drückt den Anspruch am ganzheitlichen Arbeiten der Planer und Bauausführenden aus, der wirtschaftlich zugunsten des Auftraggebers und des späteren Betreibers arbeitet, der ökologisch nachhaltig denkt, weil er den gesamten Lebenszyklus des Bauwerks im Auge hat und der qualitativ hochwertig plant, weil er Fehler frühzeitig erkennen und besser vermeiden kann.“

    Den BDB-Initiatoren geht es um „… die Rückbesinnung auf den baumeisterlichen Gedanken und die Herausbildung des Berufsbildes (und Titels?) eines “Baumeisters 4.0“, der durch Zusatzqualifikationen besonders befähigt und in der Lage ist, die Zusammenarbeit der planenden und bauausführenden Berufe zu steuern und zu koordinieren auf Basis digitaler Methoden, breiten planerisch-technischen Wissens, handwerklicher Grundlagenkenntnisse sowie vertiefter Kenntnisse in den Bereichen Kommunikation, Vermittlung und Konfliktbewältigung.

    Auf dieses Ziel sind auch die Fortbildung „BIM-Professional“ und damit im Zusammenhang der „Fachingenieur BIM der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt“ gerichtet. Deshalb ist es das Ziel der Veranstaltung, Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten und Überlegungen einer zukünftigen engeren Zusammenarbeit herauszuarbeiten, um mit dem Fachinhalt BIM den BDB, den AIA und andere Ingenieurverbände sowie die Ingenieurkammer und dem attraktiver für jüngere Mitglieder der Ingenieure und Architekten zu machen.

    RA Martin Wittjen wird eine Einführung zum „Baumeister 4.0 BDB“ geben und mit den Teilnehmern diskutieren.

    Bitte melden Sie sich über :‘bim-cluster-sachsen-anhalt@ing-net.de' zu dieser Veranstaltung bis spätestens 2. September 2019 an, damit wir besser vorbereiten können!

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Diskussion!

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Rainer Berger
    Geschäftsführer Entwicklung und Netzwerke
    Sprecher BIM-Cluster Sachsen-Anhalt

    Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
    Körperschaft des öffentlichen Rechts
    Hegelstraße 23
    39104 Magdeburg
    Tel.: +49 171 3423108
    Mail: dr.berger@ing-net.de
    Internet: www.ing-net.de

    Ort
    Magdeburg

     Kalender



BIM Cluster
Sachsen-Anhalt

Building Information Modeling (BIM), die Digitalisierung im Bauwesen, ist die weltweit modernste Methode entlang der Wertschöpfungskette von Gebäuden sowie Liegenschaften. BIM wird die Zukunft im Bauwesen auch in Deutschland bestimmen. Alle am Bau Beteiligten werden von dieser Methode partizipieren. Das 'BIM Cluster Sachsen-Anhalt' ist das Netzwerk öffentlicher Institutionen, Organisationen und Verbände sowie privater Unternehmen. Ziel des Netzwerks ist es, die Implementierung von BIM in Sachsen-Anhalt zu unterstützen, vorzubereiten und zu begleiten. Das regionale Cluster soll Akteure und Interessenten zusammenbringen und den schnellen, intensiven Informationsaustausch fördern.