12.11.2018 , 13:32 Uhr - Nachrichten - Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Neuer Gruppenvertragspartner ... NTI CWSM GmbH Software Solutions mit Hauptsitz in Magdeburg

Während des Elbedome-Events: „Erfolgreicher Planen und Bauen mit IT“ am 07.11.2018 im VDTC Magdeburg schlossen der Präsident der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, Dipl.-Ing. Jörg Herrmann, und NTI CWSM- Geschäftsführer Anthony Wilson einen Gruppenvertrag ab, der Kammermitgliedern Sonderkonditionen für die Digitalisierung in ihren Arbeitsbereichen gewährt.

Die CWSM GmbH Software Solutions wurde 1990 gegründet. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Systemhaus für CAD-Anwendungen, GIS-Lösungen und IT-Systemlösungen. An den fünf Standorten in Magdeburg, Berlin, Dresden, Mannheim und Bottrop arbeiten ca. dreißig Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Informatik, Geoinformatik und Vermessungstechnik, Physik und Mathematik sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Die NTI -Gruppe, zu der NTI CWSM gehört, ist einer der größten Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen in Europa, und deckt die Bedürfnisse insbesondere kleiner und mittelständischer Unternehmens nach CAD, CAM, GIS, Dokumenten- Management und Facility Management ab – von der Beratung und Bedarfsanalyse über Hard-und Software bis hin zu Schulung, Wartung und Unterstützung.

NTI CWSM hat die Baubranche von der Handzeichnung über CAD bis hin zu BIM begleitet. Mit fundierten Kenntnissen und Erfahrungen aus aktuellen Projekten unterstützen sie Kunden in den Bereichen Projektierung und Bauprozess. Die rasche Entwicklung in der Baubranche bietet fantastische Möglichkeiten für Design, Informationsmanagement und Visualisierung. Der Erfahrungs- und Wissensstand über die Zukunftstrends macht NTI CWSM zu einem sicheren Partner und Ratgeber. Die Experten helfen vielen Unternehmen auf ihrem Weg zu BIM (Building Information Modeling) und zu effizienten Arbeitsweisen und -methoden. Es bestehen Kontakte mit dem BIM-Cluster Sachsen-Anhalt bereits seit drei Jahren.

Nähere Informationen gibt es auf der Unternehmenswebsite www.cwsm.de. Ansprechpartner für die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt ist der Geschäftsführer Anthony Wilson.

Dr. Rainer Berger
Sprecher BIM Cluster Sachsen-Anhalt



BIM Cluster
Sachsen-Anhalt

Building Information Modeling (BIM), die Digitalisierung im Bauwesen, ist die weltweit modernste Methode entlang der Wertschöpfungskette von Gebäuden sowie Liegenschaften. BIM wird die Zukunft im Bauwesen auch in Deutschland bestimmen. Alle am Bau Beteiligten werden von dieser Methode partizipieren. Das 'BIM Cluster Sachsen-Anhalt' ist das Netzwerk öffentlicher Institutionen, Organisationen und Verbände sowie privater Unternehmen. Ziel des Netzwerks ist es, die Implementierung von BIM in Sachsen-Anhalt zu unterstützen, vorzubereiten und zu begleiten. Das regionale Cluster soll Akteure und Interessenten zusammenbringen und den schnellen, intensiven Informationsaustausch fördern.